Düsseldorf, 15.05.2024 – Der Multiservice-Anbieter Klüh gehört zum exklusiven Kreis der Gewinner für den German Innovation Award 2024. Gewonnen hat Klüh in der Kategorie „Information Technologies | Industry Specific and Service Software“ der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business“ mit seinem Eco System for Smart Services.

Die Anwendungsplattform verbindet ein hauseigenes Customer Service Portal, Business Intelligence-Reporting, Internet of Things-Framework und dienstleistungsspezifische, digitale Lösungen. Es sorgt damit für effiziente, ressourcenschonende Prozesse, reibungslose Kommunikation und individualisierbare Leistungen in Echtzeit. Mögliche Nutzungsszenarien umfassen etwa die Service-on-Demand, digitale Tourenplanung und integriertes Smart Waste Management. Darüber hinaus können die unter dem Stichwort Smart Building erhobenen Daten zur Gebäudenutzung und -auslastung wertvolle Informationen für Nachhaltigkeitsstrategien liefern. Dabei vereint die Plattform vom Auftragsmanagement bis zur Zielkontrolle alle Touchpoints zwischen dem Facility Management und den Dienstleistern.

„Mit der unternehmenseigenen Entwicklung Eco System for Smart Services bieten nur wir eine Lösung in dieser Komplexität auf dem Markt an. Ich freue mich daher sehr über den German Innovation Award und die Anerkennung durch die unabhängige Experten-Jury. Mein Dank gilt meinem gesamten Team, das diesen Erfolg erst möglich gemacht hat“, sagt Felix Fiedler, Leiter IT & Center of Digital Excellence von Klüh Multiservices.

Der 2018 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufene und vom Rat für Formgebung verliehene German Innovation Award zeichnet branchenunabhängig Produkte und Lösungen aus, die durch eine besondere Innovationskraft und einen konkreten Mehrwert überzeugen. Die Auswahl der Gewinner erfolgt durch eine unabhängige, interdisziplinäre Experten-Jury aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft. Verliehen wird der Preis in zwei Wettbewerbsklassen, die wiederum aus mehreren Kategorien bestehen. Teilnehmen können Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie nichtkommerzielle und staatliche Organisationen aus aller Welt.


(v. l. n .r.) Nils Hamm (Senior Consultant) und Felix Fiedler (Leiter IT & Center of Digital Excellence von Klüh Multiservices) bei der Übergabe des German Innovation Awards.
Bild: Klüh

Über Klüh:
Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender Multiservice-Anbieter aus Düsseldorf. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Familienunternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen. In den Kompetenzbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport Service und Integrated Services werden sowohl Einzeldienstleistungen als auch Multiservice-Konzepte angeboten. Das Unternehmen setzt mit über 58.000 Mitarbeitenden in sieben Ländern mehr als 1 Mrd. Euro (2023) um. Weitere Informationen unter www.klueh.de.

Kontakt:
Klüh Service Management GmbH
Julian Kerkhoff
T 0211 9068-304
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Der Sicherheitsdienst © 2024 . Alle Rechte vorbehalten.